Kontakt

Kurze Informationen über Amac Garbe und alles Nötige für eine schnelle Kommunikation.

Der halbchilenische Fotograf Amac Garbe, am 5. Mai 1979 in Dresden geboren, ist für verschiedene Auftraggeber quer durch Deutschland im Einsatz. Immer mit der Bahn per Mobilitycard 100, um flexibel und klimafreundlich von Nord nach Süd, von Ost nach West zu reisen. Aus dem normalen Presse- und Redaktionsalltag stammend, liegt sein Schwerpunkt seit der Jahrtausendwende besonders bei Reportagefotografie und illustrierender Fotografie. Auch im PR-Bereich ist sein Stil gefragt. Zudem beschäftigt er sich mit seriellen Fotoprojekten für Ausstellungen und Publikationen. Seit 2016 ist Amac Garbe auch Mitgründer sowie Mitherausgeber und alleiniger Fotograf des Bookzins Stadtluft Dresden.

Zu seinen Redaktionen und Auftraggebern gehören unter anderem: Kiepenheuer & Witsch, Hoffmann & Campe, Aufbau Verlag, A. Lange & Söhne, Max-Planck-Gesellschaft, Lichtblik AG, Technische Universität Dresden, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Deutscher Fußballbund, Tagesspiegel, Süddeutsche Zeitung Magazin, Frankfurter Allgemeine Zeitung, taz, Südwest Presse, Sächsische Zeitung, Das Magazin, Emotion, Ökotest Magazin, Tagesanzeiger, Spiegel Online und viele mehr.

Amac Garbe, Freier Fotojournalist

Zentrale für feine Fotoeinsätze
Postfach 100663
01076 Dresden

Mobil: 0174 3287286
Mail: post@amacgarbe.de

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht